10 Gründe ein Teil unserer TigerKids Familie zu werden


In einer Kultur, die Gewalt in allen Bereichen, von Musik über Videospiele und Fernsehsendungen zu verherrlichen scheint, scheint die Idee, Ihr Kind für Kampfsport-Trainings anzumelden, nicht immer eine gute Idee. Kampfsport-zentrierte Actionfilme scheinen bis zum Rand mit gewalttätigem Verhalten und blutigen Verletzungen gefüllt zu sein. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass das Kampfkunsttraining für Kinder tatsächlich sehr vorteilhaft ist. Wie so viele andere Dinge, die Hollywood nicht immer richtig macht, ist Kampfkunst nicht der brutale, bösartige Zeitvertreib, wie es scheint. In der Tat sind dies 10 Gründe, warum Sie ein Martial-Arts-TigerKids-Taining für Ihre Kind ein attraktiver Begleiter sein solte.


  1. Selbstdisziplin fördern - Einer der zentralen Grundsätze unserer TigerKids ist der absolute Fokus auf Selbstdisziplin. Die Kinder von heute sind so daran gewöhnt, sofortige Befriedigung zu erhalten, so dass es für sie nicht einfach ist, sich selbst zu beherrschen und Disziplin einzuhalten. Unsere TigerKids werden jedoch immer wieder daran erinnert, Selbstdisziplin und Geduld zu üben.
  2. Stärkung der Sozialisationsfähigkeiten -  Die TigerKids werden dazu aufgefordert, gemeinsam Aufgaben zu bewältigen. Durch partnergesteuerte Übungen werden Fähigkeiten zum Beispiel Kameradschaft, Hilfsbereitschaft, Achtsamkeit gefördert.
  3. Ermutigung zu körperlicher Aktivität - Die Begrenzung der Bildschirmzeit ist eine großartige Idee, wenn es darum geht, Kinder von der Couch zu holen und sie zu ermutigen, aktiver zu sein. Motivierend sind dabei Aktivitäten, die in einer Gruppe satt finden. Bei den TigerKids bewegen sich die Kinder unter gleichaltrigen und erleben sportliche Erfolge. Durch die positiv erlebten Aktivitäten, sind sie inspiriert, auch außerhalb des Unterrichts in Bewegung zu bleiben.
  4. Lernen, Ziele zu setzen und Ziele zu erreichen - Die meisten Kampfsportarten basieren auf einem Erfüllungssystem aus farbigen Gürteln, welche den Grad des Könnens des Trägers kennzeichnen. Wenn Ihr Kind eine neue Gürtelfarbe anstrebt, lernt es wertvolle Lektionen über das Setzen und Erreichen seiner Ziele.
  5. Erhöhtes Selbstwertgefühl - Vertrauen bringt Leistung mit sich, so dass das Selbstwertgefühl Ihres Kindes mit jeder neuen Bewegung, die er beherrscht und jedem Gürtel, den er verdient, einen Motivationsschub erhält. Kinder, die mit einem niedrigen Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, werden mit dem Fortschreiten der Aktivität innerhalb der TigerKids selbstbewusster.
  6. Ein Gefühl von Respekt vermitteln - Wenn ihr Kind bei den TigerKids lernt, wird Ihr Kind seinem Lehrer uneingeschränkten Respekt zeigen müssen. Die Kinderkultur von heute beinhaltet nicht immer den nötigen Respekt vor Autorität und Erwachsenen. Wenn ihr Kind unsere TigerKids besucht, wird es ein neues Potential an Respekt erfahren und entfalten.
  7. Ermutigung zu gewaltfreier Konfliktlösung -  Wir vermitteln den TigerKids viele friedliche, gewaltfreie Konfliktlösungsfähigkeiten und betonen, wie wichtig es ist, körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden.
  8. Verbessern der "Hörfähigkeiten" - Um die Fähigkeiten, die sie unterrichtet und die Gürtellinien durchlaufen hat, zu beherrschen, muss Ihr Kind überlegene Hörfähigkeiten ausüben. Kinder, die sich nicht immer auskennen, wenn es darum geht, dem, was ihnen gesagt wird, Aufmerksamkeit zu schenken, können von den verbalen Anweisungen und Einzelarbeiten in ihrem Dojo profitieren.
  9. Teamwork-Fähigkeiten entwickeln - Egal, ob Ihr Kind Bretter bricht, um einen neuen Gürtel zu bekommen oder Sparring in einem Übungsumfeld, um ein neues Manöver zu meistern, gibt es wenige Dinge, die Ihr Kind in seinem Kampfsportunterricht alleine macht. Zusammenarbeiten, um neue Dinge zu lernen und Ziele zu erreichen, ist eine wichtige Lektion. Bei den TigerKids kann Ihr Kind diese Lektion lernen.
  10. Verbesserung in anderen Lebensbereichen - Die Vorteile der TigerKids enden nicht im Dojang. Die Steigerung des Vertrauens und des Fitnessniveaus, sowie die neuen Kooperationsfähigkeiten werden Ihrem Kind auch dabei helfen, sich in den akademischen und sozialen Aspekten der Schule zurechtzufinden.

 

Wenn Sie immer noch besorgt sind, gewalttätige Tendenzen zu fördern oder Ihrem Kind beizubringen, zu kämpfen, kann es hilfreich sein, uns zu besuchen. Sprechen Sie mit mir und anderen Eltern, um sich ein Bild von der Funktionsweise der Dinge zu machen, und halten Sie sich daran, eine negative Meinung über die Kampfkünste zu bilden, bis Sie ein wenig explorative Forschung betreiben. Sie können sogar feststellen, dass das Training die perfekte Aktivität für Ihre gesamte Familie ist, um gemeinsam zu trainieren!